Checkliste Kinderarzt U-Untersuchungen

 

  • U-Heft
  • Versichertenkarte oder ein Schreiben Ihrer Krankenversicherung, falls die Krankenkarte für Ihr Baby noch in Bearbeitung ist
  • eine Decke, da Sie Ihr Baby vor der Untersuchung ausziehen müssen und es sonst frieren könnte, falls Sie noch auf den Doktor warten müssen
  • Windeln
  • Feuchttücher
  • evtl. Wundschutzcreme
  • Spucktuch
  • Wechselsachen für Ihr Baby
  • gegebenenfalls Schnuller (am besten zwei, falls einer herunterfällt
  • Spieluhr zur Beruhigung
  • Nahrung, falls Sie nicht stillen
  • Evtl. auch für Sie ein Shirt zum Wechseln, falls Ihr Baby während der Untersuchung ohne Windel seine Blase entleert 🙂